Aktuelles

07.02.2020 09:25 Alter: 22 days

Solenn Crépeaux verstärkt das Team des Euro-Instituts


Seit dem 1. Januar 2020 vertritt Solenn Crépeaux als Projektreferentin die stellvertretende Direktorin des Euro-Instituts, Anne Thevenet, in ihrer Elternzeit und übernimmt einen Teil ihrer Tätigkeiten.

Nach einem Magister in Germanistik und einem Master in Französisch als Fremdsprache in Rennes und Würzburg, spezialisierte sie sich in Saarbrücken in den Bereichen Projektmanagement, Interkulturalität und außerschulische Bildung und arbeitete anschließend in verschiedenen Einrichtungen, wie z. B. dem französischen Institut, dem Landesjugendring Saar und dem Deutschen Roten Kreuz.

Im Euro-Institut wird sie hauptsächlich für die Projekte „Kinderschutz“, „Arbeitsschutz über die Grenzen hinweg“ und das „Centre Jean Monnet“ zuständig sein und darüberhinaus einige Katalogfortbildungen organisieren.