Aktuelles

07.02.2020

Solenn Crépeaux verstärkt das Team des Euro-Instituts

Seit dem 1. Januar 2020 vertritt Solenn Crépeaux als Projektreferentin die stellvertretende Direktorin des Euro-Instituts, Anne Thevenet, in ihrer Elternzeit und übernimmt einen...Weiterlesen


20.12.2019

Podiumsdiskussion „Kooperation über Grenzen hinweg“ bei den Entretiens Terrritoriaux de Strasbourg

Am 11. und 12. Dezember 2019  fanden in Straßburg die Entretiens Territoriaux statt, ein bedeutender Kongress für Mitarbeitende der französischen Verwaltung auf kommunaler...Weiterlesen


19.12.2019

Ausschreibung Dolmetscheranlage

Das Euro-Institut braucht eine neue Dolmetscheranlage. → Klicken Sie bitte hier für die Ausschreibung Falls Sie Interesse haben, schicken Sie bitte Ihr Angebot per Post...Weiterlesen


19.12.2019

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit: informieren Sie sich!

In diesem Jahr wurden sowohl 100 Jahre Internationale Arbeitsorganisation (IAO) und damit die älteste noch bestehende internationale Organisation, als auch das 25-jährige Jubiläum...Weiterlesen


16.12.2019

Fruchtbarer Austausch über den Beitrag der europäischen Förderprogramme für die Grenzregionen

Das grenzüberschreitende Seminar, organisiert von der Région Grand Est am 4. Dezember 2019 in Straßburg, hatte einen großen Erfolg. Etwa 100 Personen aus Gebietskörperschaften,...Weiterlesen


12.12.2019

Veröffentlichung der Studie über die Organisation der Kulturpolitik in den vier Nachbarländern der Region Grand Est

Das Euro-Institut führte im 2. Halbjahr 2018 im Auftrag der Région Grand Est eine vergleichende Studie zur Verwaltungsorganisation der Kultur in Deutschland (Rheinland-Pfalz,...Weiterlesen